BUND Bio-Landpartie

Am Samstag den 23.9.17 ist es wieder soweit, Mecklenburgs Bio-Höfe öffnen ihre Tore für die alljährliche Bio-Landpartie. Wir vom Bio- Hof Hoher Schönberg sind in diesem Jahr wieder mit dabei und laden recht herzlich ein, ab 10:00 Uhr mit uns einen bunten Tag auf dem Hof zu verleben.

Für Kinder gibt es Ferkel zu streicheln, die anderen Tiere sind auf der Weide zu sehen. Unsere Schnitzbänke werden zum Haselruten-Schnitzen aufgebaut und das Trampolin zum springen. Die Rohkost-Ölmühlen sind in Aktion zu erleben, sowie Beratung zur gesundheitlichen Ernährung mit unseren Rohkost-Ölen. Wir haben einen Lehmbau-Meister zu Gast der eine Schau-Baustelle vorführen wird.

Auch beim leiblichen Wohl sind wir dabei, mit selbstgemachtem Kuchen und Deftigem vom Grill und aus dem Kessel. Abends sitzen wir ums Feuer und schwingen das Tanzbein. Wir freuen uns auf Euch!

Weitere Informationen auf: http://www.bund-mecklenburg-vorpommern.de/themen_und_projekte/landwirtschaft/

Ölverkostung

Am 29.9. findet ein Schlemmerabend im Reform 2000 in Glinde statt. Die Veranstaltung geht von 15:30 bis 19:00. Maj Lindeskog bietet dabei die Rohkostöle zur Verkostung an und erläutert den gesundheitlichen Wert der Öle.

Drehscheibe rund ums Obst

Am Sonntag, den 1. Oktober 2017 wird der Domhof beim Museum für Natur und Umwelt von 11 – 16 Uhr zu einer Drehscheibe rund ums Obst. Hanse-Obst e.V., das Netzwerk Essbare Stadt Lübeck und das Museum für Natur und Umwelt veranstalten gemeinsam den „Apfeltag“. Biologin und Heilpraktikerin Maj Lindeskog vom Hof hohen Schönberg ist mit der Ölmühle dabei und gibt Information zur Herstellung und Gesundheitsberatung zu den Rohkostölen. Weitere Informationen unter www.hanse-obst.de/apfeltag/

Kunsthandwerkermarkt

Am 3. Oktober findet in Lindow der alljährliche Kunsthandwerkermarkt statt. Die Künstler und Kunsthandwerker aus der Region werden ihre Werke zeigen und Maj Lindeskog wird die Herstellung der Rohkostöle vom Hof Hohen Schönberg anhand der Ölmühle demonstrieren. Selbstverständlich stehen die Öle auch zur Verkostung bereit. Weitere Informationen unter www.lindower-kulturscheune.de

Genussabend

Der Hofladen vom Gut Wulksfelde läd am 12. Oktober von 20 bis 22 Uhr zum Genussabend zum Thema abwechslungsreiche Herbstküche ein. Maj Lindeskog wird dabei mit der Ölmühle frisches Leinöl in Bio Rohkostqualität produzieren. Die vielfältigen Geschmacksrichtungen der 20 Rohkostöle vom Hof Hohen Schönberg können Sie auf der Verkostung kennenlernen und sich Anregung zum Einsatz in der Küche holen. Infos zur Veranstaltung finden sich unter www.gut-wulksfelde.de/das-gut/hofladen/entdecken-und-geniessen/

Unsere neuen Öffnungszeiten

Mo-Fr 9.00 - 18.00 Uhr (im Winter -17.00 Uhr)
Sa 9.00 - 16.00 Uhr
So 11.00 - 14.00 Uhr (Mai - Oktober)

Bio-Rohkost-Öle

Hallo Liebe Ölfreunde, es gibt ein paar neue Läden die unsere Bio-Rohkost-Öle mit ins Sortiment aufgenommen haben. Hier sind Sie:

Reformhaus von Glahn
Inh. Harald Titz
Pferdemarkt 16
21682 Stade
Tel: 04141/ 2133
Mail:

Unverpackt-lose, nachhaltig, gut
Inh. Wiebke Euler
Fleischhauerstr. 38
23552 Lübeck
Mail:

"Bio Kogge"
Inh. Norman Reuter
Friedhofsweg 35
18057 Rostock
Mail:


Sonnenwind Naturkost
Reinhold und Hildegard Dyroff
Schaarweg 70
23730 Neustadt-Rettin a.d. Ostsee
Telefon (045 61) 525 36-70

Onkel Dieter's Naturkostladen
Inh. Dieter von Kortzfleisch
Am Ladenzentrum 5
21465 Reinbek
Tel: 040/ 6504 5943

Hofladen Bobbin
Inh. Kerstin Celis
Oberdorf 5a
18551 Glowe OT Bobbin

Liste der Verkaufsstellen und Bioläden, die unsere Rohkost-Öle im Sortiment haben

Hofladen im neuen Gewand

Liebe Hoffreunde,
endlich geht die Erntezeit im eigenen Garten los! Rhabarber und Frühlings-Kräuter haben wir schon. Jeden Mittwoch wird das eigene Sortiment durch leckeres Gemüse von anderen Produzenten (Lieferung durch Grell) ergänzt.

Außerdem könnt ihr endlich wieder Brot bei uns kaufen. Wir bekommen jeden Montag, Mittwoch und Freitag ein kleines Sortiment an Brot, Brötchen und Süßem von der Mühlenbäckerei geliefert. Vorbestellungen aus dem Gesamt-Sortiment nehmen wir am Vortag bis 15:00 Uhr entgegen. Eine Liste können wir auf Anfrage zuschicken.

Der Hofladen ist
Mo-Fr 9.00 - 18.00 Uhr (Winter -17.00)
Sa 9.00 - 16.00 Uhr
So 11.00 - 14.00 Uhr (Mai - Oktober)geöffnet.

Viele Grüße, eure Biobauern vom Hof Hoher Schönberg

Hof Hoher Schönberg in der Zeitung

Hof Hoher Schönberg in der Zeitung

Wochenzeitung "Markt" Nr. 8/23 vom 18.Februar 2015

Zum vergrößern bitte auf das Bild klicken

Informationen zu unserem Öko-Zertifikat

sind zu finden unter www.oeko-kontrollstellen.de